Wenn drei erfahrene und renommierte Boulespieler ihr Können mit der Welt teilen wollen, entsteht eben eine Petanque Akademie. Nicht nur Stefan Moll, sondern auch Lara und Sascha Koch hatten die Idee, ihre technischen, aber auch mentalen Fähigkeiten weiterzugeben.

Während Sascha nicht nur international viel Erfahrung und unter anderem einen 5. Platz auf einer Weltmeisterschaft mitbringt, hat Lara sogar einen Vize-Weltmeistertitel in der Tasche. Stefan unterstützt das Team tatkräftig mit seinem Wissen und allem was man sonst noch braucht. Eine tolle Gelegenheit, von einigen der Besten Deutschlands zu lernen.

Von Basis- bis Profimodul, von Leger- bis Schießerkurs, von Special Evening über Frauentraining bis Liga-Mannschaftstraining ist alles Erdenkliche dabei. Bereits nach wenigen Tagen haben sich etliche Teilnehmer gefunden und die ersten Termine neigen sich laut Petanque Akademie schon der Obergrenze der Belegung zu. Das Konzept scheint anzukommen.

Wer mehr über die Petanque Akademie erfahren oder sogar einen Kurs buchen möchte, wird auf der Homepage der drei fündig:

https://petanque-akademie.de/

Teile diesen Artikel