Nach einem doch recht heißen Tag und dem frühzeitigen Ausscheiden vieler Top-Teams, schafften es am Ende eine stark aufgelegte Muriel Hess und ein konstant stark schießender Leon Gotha-Jecle mit solidem Spiel den Titel zu gewinnen. 13:0 im Finale und 13:1 im Halbfinale. Für Muriel Hess nun schon der 8. Mixte-LM-Titel mit dem sechsten unterschiedlichen Spielpartner. Starke Leistung! Doch auch für Leon in diesem Jahr bereits der zweite Titel nach dem Doublette-LM-Titel. Ebenfalls Hut ab!

Nicht weniger erfolgreich hingegen die zweitplatzierten Tamara und Peter Muschel. Mit solidem Spiel bis ins Finale und den womöglich größten Erfolg bislang bei einer LM erspielt. Und das verdient. Wir gratulieren.

Ergebnisse:

1. Muriel Hess/ Leon Gotha-Jecle

2. Tamara Muschel/ Peter Muschel

3. Nina Schell/ Felix Hager

3. Sarah Schwander/ Johannes Hirte

5. Katharina Schmid/ Christoph Thiel

5. Laura Weiser/ David Weiser

5. Sylvia Cittlau/ Vallipuram Rajakumar

5. Sandra Brillaut/ Philippe Brillaut

Teile diesen Artikel