Stolze 40 Teams staunten beim Saisoneröffnungsturnier und ersten Ranglistenturnier BaWüs im Jahr 2022 nicht schlecht, als sie beim schneebedeckten Platz des BC Bühls eintrafen. Darunter auch Größen wie Philippe Jankowski mit Partner Christion Bossert oder das nominierte deutsche WM-Team im Doublette, Mixte und Tête-à-tête Daniel Reichert und Matthias Laukart. Die angereisten Mannschaften sollten jedoch beim gut organisierten BC Bühl für ihre Mühen mit einigen Sonnenstunden und doch gut spielbaren Plätzen belohnt werden.

Im Modus Poule A-B musste sich die Mannschaft um Philippe Jankowski und Christian Bossert bereits im Achtelfinale der an diesem Tag stark spielenden Equipe um Leon Gotha-Jecle und Jannik Schaake geschlagen geben. Auch im Finale behielten Leon und Jannik, die an diesem Tag in keinem Spiel mehr als 5 Punkte abgaben, mit starkem Spiel gegen das WM-Team mit 13:3, bei nun doch schon kühleren Temperaturen, die Oberhand und sicherten sich somit die ersten 8 Punkte für die Baden-Württembergische Rangliste.

Ergebnisse

1. Leon Gothe-Jecle/ Jannik Schaake (TV Waldhof Mannheim)

2. Daniel Reichert/ Matthias Laukart (PCB Horb)

3. Sekou Camara/ Thomas Haas (BC Rastatt)

3. Patrick Beton/ Holger Denzinger (BC Achern/ SKV Unterensingen)

5. Stefan Walker/ Johannes Frick (PSG Friedrichshafen/ BC Ravensburg)

5. Uwe Kersten/ Raymund Meier (BC Neuffen/ BC Denzlingen)

5. Rajakumar Vallipuram/ Kevin Krohmer (BC Stuttgart/ BC Neuffen)

5. Raimund Rummel/ Heinz Bock (BC Rastatt/ BC Eggenstein)

Teile diesen Artikel