Viele Sportarten dürfen in der Profiklasse bereits wieder trainieren. Die Pétanque Nationalsteams sind nun auch offiziell privilegiert sich wieder zu treffen und gemeinsam zu trainieren. (Bild: facebook, DPV)

Von dieser Sonderstellung machte der DPV nun am Wochenende Gebrauch. Zunächst traf sich in Rastatt der Herren-Kader, der nun um Paul Möslein ergänzt wurde. Paul kam von den Espoirs neu in den Herren-Kader und gehört zu den Vize-Europameister Espoirs von 2019.

Am Sonntag (28.02.) trafen sich nun die Espoirs-Damen. Auch die Jugend traf sich bereits in Saarwellingen. 

Teile diesen Artikel