70 Teams trafen sich beim 1. DPV Masters im Jahre 2022 in Mannheim und gleichzeitig zur ersten Punktevergabe in der neuen DPV-Rangliste, die auf null gesetzt wurde. Bei schönem Wetter und tollen Spielen konnte an diesem Tag nur das DPV-Team und Daniel Reichert, Matthias Laukart und Vincent Probst ungeschlagen bleiben. Für Laukart und Reichert sicherlich noch einmal eine gute Generalprobe für die anstehende WM in Dänemark. Auf dem zweiten Platz landeten die Edingen-Neckarhauser Schlosspokal-Titel-Verteidiger von 2019: Lara Koch, Sascha Koch und Tobias Müller.

Ein großer Dank geht auch an die Helfer des TV Waldhof Mannheim, die das DPV-Masters möglich gemacht haben und für Edingen-Neckarhausen einsprangen. Ein rundum gelungener Turniertag. Besonders viel Lob der teilnehmenden Mannschaften erhielt an diesem Tag die Turnierleitung um Thomas Ofenloch, der vom BC Sandhofen aushalf. Durch geschicktes Vorlosen und zügiges Weiterspielen gelang es, bei einem Triplette Turnier mit sieben Runden bereits um 17.30 Uhr mit den A-Halbfinals unter den Augen einiger Zuschauer beginnen zu können, während in B-, C-, und D-Turnier bereits die Finals liefen oder vorrüber waren – und das, obwohl das Turnier erst um 10 Uhr begann.

Ergebnisse

A-Turnier

1. Matthias Laukart/ Daniel Reichert/ Vincent Probst

2. Lara Koch/ Sascha Koch/ Tobias Müller

3. Steven Hoffmann/ Benjamin Lehmann/ Marcus Faltermann

3. Johannes Hirte/ Vallipuram Rajakumar/ Levi Pfeffinger

5. Brigitte Metzger/ Cornelia Severin/ Julia Severin

5. Jakob Lutz/ Kevin Krohmer/ Peter Frank

5. Thierry Silberreiss/ Jean-Pierre Keller/ Michel Lauer

5. Gabriel Huber/ Sascha Wagner/ Jannik Schaake

9. Hakim Boumghar/ Salvatore Salerno/ Sebastian Kumlehn

9. Finn Ochsenreither/ Frank Böhm/ Lennart Ilg

9. Daniel Härter/ Diol Abdoulaye/ Willi Keppler

9. Roland Richling/ Martin Busam/ Ilse Busam

9. Pascal Keller/ Leon Gotha-Jecle/ Marvin Petzold

9. Rüdiger Teuscher/ Nikola Paranovic/ Benjamin Teske

9. Reinhart Rieger/ Wolfgang Aust/ Jörg Geiger

9. Oliver Anders/ Philipp Loung/ Matthias Ungerer

B-Turnier

1. Giovanni Loeffler/ Dominique Haag/ Jonathan Texeira-Oliveira

2. Fabian Vonberg/ Steffen Kleemann/ Christophe Pons

3. Matthias Ress/ Vincent Behrens/ Régis Pfortner

3. Georg Keil/ Franco Piergallini/ Patrick Schütz

5. Dagmar Knobloch/ Jan Knobloch/ Ralf Knobloch

5. Eileen Jenal/ Luzia Beil/ Domino Probst

5. Uwe Klemm/ Ralf Knörzer/ Mathias Bausch

5. Wolfgang Ungerer/ Rainer Merz/ Torsten Landes

C-Turnier

1. Robert Fox/ Chris Kauf/ Dieter Strauß

2. Tomasz Mazurek/ Sabine Pollich/ Thomas Haas

3. Karl-Heinz Klefenz/ Ralf Körner/ Erwin Muehlhauser

3. Niclas Zimmer/ Frank Maurer/ Andreas Ehret

5. Sven Ricker/ Karina Tiedt/ Ted Tiedt

5. Ursula Kämmle/ Michaela Koch/ Bianca Petzold

5. Marcus Fortini/ Christoph Matthiessen/ Axel Kumlehn

5. Alexander Stroelau/ Michael Stroelau/ Michael Zimmer

D-Turnier

1. Alexander Losert/ Nils-Christian Perleberg/ Philipp Geis

2. Paul Brouwer/ Jessica Schuldt/ Arfaoui Mohammed

3. Günter Ferdinand/ Wolfgang Hillesheim/ Nathan Smith

3. Dieter Steiner/ Uwe Schürmann/ Marcus Pfeffinger

Teile diesen Artikel