Nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause richtete der BC Mühlacker am 06. August zum inzwischen 18. Mal das beliebte „B52-Turnier“ aus!

Knapp 60 Teams waren am Start und am Ende siegte das Team, das bei der letzten Austragung 2019 das Finale noch verloren hatte.

André Skiba (Käfertal) und Kai Michael Bräutigam (Allstars RN) gewannen an diesem Tag alle 7 Spiele.

In einem hochklassigen Finale setzten sich die beiden gegen das französische Team Jonathan Teixeira u. Partner 13:05 durch.

Besonders gut in Form zeigte sich DPV-Kaderspieler André, der ab dem 1/4-Finale eine nahezu fehlerfreie Tireuer-Performance ablieferte und nach dem Sieg letzte Woche in Bacharach erneut ganz oben auf dem Treppchen stand.

(Danke für diesen eingereichten Beitrag)

Teile diesen Artikel